Elektrotherapie

Elektrotherapie

Elektrotherapie

Elektrotherapie nutzt die Kraft elektrischer Ströme oder Stromimpulse, um die natürlichen Heilungsvorgänge im Körper zu aktivieren und zu unterstützen. Die Elektrotherapie nutzt je nach Anwendungsgebiet nieder-, mittel oder hochfrequente Stromformen, die durchweg sehr gut verträglich sind.

Allgemeine Wirkungen:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der lokalen Durchblutung
  • Wiederherstellung der gestörten Muskelfunktion
  • Vorbeugung von Muskelschwund
  • Beeinflussung vegetativer Vorgänge

Anwendungsgebiete:

  • Akute und chronische Schmerzzustände
  • Durchblutungsstörungen
  • Periphere und zentrale Lähmungen
  • Störungen des vegetativen Systems
  • Inkontinenz
  • Tinnitus
© Physiotherapie Martin Sohn, 2015